Skip to main content

Ventilatoren gibt es in allen Größen und Formen

Verrückt, welche Formen und Arten es heutzutage alles bei Ventilatoren gibt. Als ich mich das erste mal mit diesem Thema konfrontiert sah, dachte ich zunächst mal an einfache Stand- oder Tischventilatoren mit großem dreiblättrigem Rotor. Was ich dir hier jedoch an neuen Möglichkeiten zeige, übertrifft sicher auch deine Erwartungen. Es lohnt sich definitiv, die Produkte einmal näher zu betrachten und ggf. das alte verstaubte Discountergerät in die weigen Jagdgründe zu schicken.

Welche Arten von Ventilatoren gibt es?

Das ist schnell beantwortet: Es gibt Tischventilatoren, Standventilatoren, Turmventilatoren und Bodenventilatoren. Die Unterschiede sind optischer Natur, du findest sie in den Produktbeschreibungen und kannst auch gezielt Produkte darauf filtern.

Worauf sollte ich bei Ventilatoren achten?

Die Leistung des Ventilators bestimmt sich durch die Anzahl der Rotorblätter, den Umdrehungen pro Minute und natürlich dem Durchmesser, also der Größe. Die Größe sagt jedoch noch nichts über die Kraft alleine aus, denn die Anordnung der Rotorblätter bspw. kann über einen starken oder schwachen Luftstrom entscheiden. Die Reichweite des Ventilators sollte nicht zu gering sein, hier entscheidet es sich, ob dieser den ganzen Raum oder nur punktuell (bspw. einen Bürotisch) für eine frische Brise sorgen soll. Der Schwenkbereich eines Ventilators sollte zwischen 70° und 90° liegen, also eine gute Drehung aufweisen. Kann er zusätzlich in der Neigung angepasst werden, könntest du so gezielt Füße und Beine oder den Kopf kühlen.

Leistungsstufen sind aus meiner Sicht nicht wegzudenken. Je mehr, desto feiner kannst du dir deinen individuellen Luftzug einstellen. Mindestens zwei Stufen sollte es daher geben.Eine Timer Funktion kann dir vor allem Nachts dienen: Du stellst den Timer auf 30 Minuten und läßt dich in Ruhe zum Einschlafen bringen. Ist die Schlafphase erst einmal erreicht, kann er sich abschalten und du verbrauchst keinen Strom. Manche Ventilatoren haben sogar eine Memory Funktion die sich deine letzte Einstellung merkt.

Zum Zubehör zählt die Fernbedienung, die einige Geräte mitbringen.Fehlt zu guter Letzt eigentlich nur noch zu erwähnen, dass du die Kabellänge im Blick halten solltest, wenn dich Verlängerungssteckdosen stören.

Wie hoch ist der Stromverbrauch eines Ventilators?

Dieser Frage ist ebenfalls nicht schwer zu beantworten, du kannst es schnell selbst errechnen. Einen kurzen Ratgeber zum berechnen des Stromverbrauchs habe ich dir hier zusammengestellt.

Beliebte Ventilatoren

Argoclima IRIDIUM Verchromter Tischventilator

54,00 € 59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
Ultratec Standventilator

77,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
modern designter Ventilator

109,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
DYSON DP04 Pure Cool

564,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
Tristar VE-5962 Turmventilator

46,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
Tristar VE-5952 Mini-Standventilator

52,30 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
Argoclima TABLO WHITE Tischventilator

45,49 € 49,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
Dyson Pure Cool Link Luftreiniger

495,00 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
Alpatec 944637000 PONENT 16 Tischventilator,

30,84 € 38,41 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
Tragbarer Blattloser Elektrischer tragbarer Ventilator

29,88 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
AEG VL 5569 LB Standventilator inkl. Luftbefeuchtung

119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
AEG 520041 Tower Ventilator

139,00 € 161,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar